Übach-Palenberg: Taxifahrer bedroht und ausgeraubt

Übach-Palenberg : Taxifahrer bedroht und ausgeraubt

Ein Taxifahrer ist am Freitagabend mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden.

Gegen 20.15 Uhr bestellte eine bislang unbekannte Person ein Taxi zum Parkplatz des TOP-Getränkemarktes. Fahrziel sollte Aachen sein.

Kurz nach Fahrtantritt zückte der Mann ein Messer und bedrohte damit den Fahrer. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er vom Fahrer einen geringen Geldbetrag erhalten hatte, flüchtete der etwa 18 bis 20-Jährige in Richtung Carolus-Magnus Straße.

Beschreibung: ca. 170-175 cm groß, olivgrüner Parka, dunkler Rollkragenpullover, Tarnhose und Tarn-Mütze - sprach Hochdeutsch.