Heinsberg: Tankstelle überfallen: Wer kennt den Täter?

Heinsberg : Tankstelle überfallen: Wer kennt den Täter?

Am Sonntag, 24. Juni, hat ein bislang unbekannter Mann gegen 0.45 Uhr eine Tankstelle an der Industriestraße überfallen. Jetzt sucht die Polizei mit einem Bild der Überwachungskamera nach dem Täter.

Bargeld konnte der Täter zwar nicht erbeuten, da den Angestellten der Tankstelle kein direkter Zugriff auf das Geld möglich war. Der Mann flüchtete so ohne Beute über eine Wiese in Richtung Schafhausen.

Da die bisherigen Ermittlungen der Polizei allerdings in Leere verliefen, hat das Amtsgericht Aachen verfügt, mit der Veröffentlichung von Bildern, die den Räuber bei der Tat zeigen, nach ihm zu fahnden.

Der Mann ist etwa 20 bis 22 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlank und hatte ein südländisches Aussehen mit gebräunter Haut. Er spricht deutsch ohne erkennbaren Akzent.

Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kapuzenjacke mit einem auffälligen Emblem, möglicherweise das Bild der Freiheitsstatue. Die Kapuze hatte er, wie auf dem Bild zu erkennen, über eine Kappe mit
grünem Schirm gezogen.

Wer den Mann kennt oder Hinweise zur Aufklärung des Überfalls geben kann, kann sich an das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg wenden, Tel. 02452/9200.