Heinsberg: Stand des Wasserverbrauchszählers mitteilen

Heinsberg : Stand des Wasserverbrauchszählers mitteilen

Zur Erstellung der Wasserverbrauchsabrechnung wurden im Bereich der Stadtwerke Heinsberg bisher die Wasserzähler durch Mitarbeiter der Stadtwerke abgelesen.

Diese Praxis haben die Stadtwerke Heinsberg nunmehr aufgegeben und ihre Kunden unter Übersendung einer portofreien Antwortkarte gebeten, den Stand ihres Wasserverbrauchszählers den Stadtwerken bis 31. Oktober mitzuteilen.

Sofern Verbraucher dies bisher nicht getan haben, besteht hierzu noch Gelegenheit bis zum 10. November. Für eine telefonische Mitteilung stehen die Rufnummern 02452/14222 oder 02452/3417 zur Verfügung.

Bei fehlender Benachrichtigung sind die Stadtwerke gezwungen, den Verbrauch aufgrund der Vorjahresverbräuche zu schätzen.

Das kann dazu führen, dass es für das laufende Jahr zu Nachzahlungen kommt oder dass Abschlagszahlungen für das nächste Jahr zu hoch festgesetzt werden.