„Sport in der Prävention” für Übungsleiter

„Sport in der Prävention” für Übungsleiter

Kreis Heinsberg. Eine erstmalige Übungsleiter-Ausbildung „Sport in der Prävention” bietet der Kreissportbund Heinsberg an vier Wochenenden im Mai und Juni an, und zwar in Kooperation mit dem Kreissportbund Viersen.

Hexenschuss, Ischias, Kopfschmerzen: Fast 20 Millionen Bundesbürger können täglich ein Lied davon singen.

Auch andere Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates sind heute nicht gerade selten. Die Teilnehmer an dieser Ausbildung werden dazu befähigt, präventive Sportangebote mit dem Schwerpunkt „Haltung und Bewegungssystem” zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Interessierte wenden sich wegen weiterer Informationen an die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Heinsberg, 0 2452/904005.