Kerpen: Sperrung: Behinderungen am Kerpener Kreuz

Kerpen : Sperrung: Behinderungen am Kerpener Kreuz

In der Nacht von Montag auf Dienstag kommender Woche wird es am Autobahnkreuz Kerpen Behinderungen geben: Wer von Aachen aus auf die Autobahn 61 fahren möchte, muss eine Umleitung fahren.

Wie der Landesbaubetrieb Straßen.NRW am Freitag mitteilte, soll die Überleitung von der A4 auf die A61 am Montagabend ab etwa 20 Uhr gesperrt werden. Erst ab etwa 5 Uhr am Dienstagmorgen soll die Spur wieder frei sein; bis dahin beheben die Straßenbauer Schäden auf der Fahrbahn.

Eine Umleitung wird eingerichtet über die Anschlussstelle Türnich an der A61.

(red)