Jülich: Sparkassen-Hallencup: SG GFC Düren 99 ist erstmals Kreismeister

Jülich : Sparkassen-Hallencup: SG GFC Düren 99 ist erstmals Kreismeister

Zum 25. Mal trafen sich die Fußballer des Kreises in der Jülicher Nordhalle, um vier Tage sportliches Kräftemessen mit viel Unterhaltung zu verbinden.

Unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Düren hatte der FC Schwarz-Weiß Titz die Ausrichtung übernommen, im Vorgriff auf sein 100-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr. 43 Mannschaften traten an, gewonnen hat diesmal mit dem GFC Düren 99 ein „Neuling“, denn für die Dürener war es der erste Gewinn. Der Verlierer im Endspiel, TuS Langerwehe, erreichte bereits zum zweiten Mal das Finale, musste sich diesmal mit 6:7 geschlagen geben.

Das Turnier erspielte auch Geld für einen guten Zweck. Diesmal gab es ein Torwandschießen, dass 525 Euro für die Behindertengruppe von Jugendsport Wenau erbrachte.

(tm)