Kreis Heinsberg: Spargelfahrten sind wieder kulinarisches Angebot der Selfkantbahn

Kreis Heinsberg : Spargelfahrten sind wieder kulinarisches Angebot der Selfkantbahn

Die Selfkantbahn macht ihren Fahrgästen zwischen dem 29. April und dem 24. Juni mit den Spargelfahrten wieder ein besonderes kulinarisches Angebot.

Am 29. April, am 1., 6., 10., 13., 27. und 31. Mai sowie am 3., 10., 17. und 24. Juni können die Besucher Fahrten in einem historischen Dampfzug mit einem Spargelessen verbinden. Die Fahrt beginnt an einem der beiden Endbahnhöfe: in Geilenkirchen-Gillrath oder Gangelt-Schierwaldenrath. Unterwegs gibt es ein Begrüßungsgetränk im Buffetwagen.

Das Menü wird im Restaurant „Gleis 3 — Zur Selfkantbahn“ am Bahnhof Schierwaldenrath serviert, wobei der Spargel nach Angaben der Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr (IHS) aus dem Spargeldorf Effeld frisch auf den Tisch kommt. Als Geschenkidee könne mit den Fahrten Spargelliebhabern wie Eisenbahnfans eine Freude gemacht werden, so die IHS.

Das Pauschalangebot umfasst beliebig häufige Fahrten mit den Dampfzügen der Selfkantbahn am Geltungstag, ein Begrüßungsgetränk, das Spargelmenü (Getränke exklusive) sowie eine Besichtigung der Sammlung von Kleinbahnfahrzeugen in der Museumshalle in Schierwaldenrath.

Das Pauschalangebot (36 Euro für Erwachsene und 29,50 Euro für Kinder bis einschließlich 15 Jahre) kann gebucht werden in der Geschäftsstelle: Telefon 0241/82369 oder Mail an spargel@selfkantbahn.de.