Wegberg: Spannende Stadtmeisterschaften beim BC Wegberg

Wegberg : Spannende Stadtmeisterschaften beim BC Wegberg

58 junge Judoka vom Budo-Club Wegberg, Judo-Club Hückelhoven und Budo-Club Erkelenz ermittelten in der Wegberger Sporthalle die Stadtmeister in den Altersklassen U 8, U 11 und U 13.

Man sah hervorragend umgesetzte Judotechniken. Die Betreuer waren begeistert von den Leistungen des Nachwuchses.

Zweieinhalb Stunden lang gab es spannende Kämpfe. Die Mannschaftswertung gewann der BC Wegberg mit 98 Punkten vor dem Judo-Club Hückelhoven (91) und dem BC Erkelenz.

Der Vertreter der Stadt Wegberg lobte das disziplinierte Verhalten aller Teilnehmer. Für die besten Techniken erhielten Franziska Große vom BC Wegberg und Mattheus Mazur vom JC Hückelhoven je einen Judoanzug.

In den Einzelwertungen wurden Stadtmeister in ihren Gewichtsklassen: Maren-Jo Manthey, Jasmin Schmidt, Lisa Noth, Lana Grätschel, Inken von der Recke, Anja Zallmann, Pia Vrba, Luisa Geugis, Magomed Amajew, Daniel Nemeth, Johannes Fransen, Mattheus Mazur, Christian Frohn, Mustafa Yildirim, Marcel Kalb, Claudio Keller, Marcel Steinwartz, Daniel Wegert.

Platz zwei belegten Jennifer Storms, Lea Ziemeck, Elisabeth Schmitz, Eva Noth, Hanna Fransen, Franziska Große, Christian Schnitzler, Fabian Wilms, Ramon Janschick, Lukas Jaeger, Marcel Ganz, Maximilian Horn, Dominik Tiefenbrunner, Marvin Merle, David Tiefenbrunner.

Den dritten Platz errangen Antonia Große, Jana Herrmanns, Saskia Kuta, Stefanie Schmidt, Jennifer Zimmerman, Sabrina Schmitz, Sascha Neitzel, Tim Lake, Luis Adam, Tobias Spelter.