Wassenberg: Sommerlich beschwingter Konzertabend im Gesamtschulforum

Wassenberg : Sommerlich beschwingter Konzertabend im Gesamtschulforum

Der Männergesangverein 1860 Wassenberg lädt am Samstag, 9. Juni, 19.30 Uhr, zu einem sommerlich beschwingten Konzertabend im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg ein.

Die 35 Sänger mit ihrem Dirigenten Wolfgang Beule bereiten sich seit Wochen auf ein Programm vor, das mit Musicals und internationaler Folklore auch Lust auf Ferien und Reisen weckt.

Der Chor wird am Klavier begleitet von Helmut Misgaiski. Mitgestalter des Konzertes ist zum ersten Male in Wassenberg die im Jahre 2002 an der Jugendmusikschule Heinsberg gegründete, von Jaqueline Nellissen geleitete, a capella singende Gesangsgruppe „Beilage extra”. Der Gruppe gehören 13 Sängerinnen und Sänger im Alter von 16 bis 23 Jahren an.

Starlight Express

Die Mitglieder singen im Sopran, im Alt, im Tenor, im Bariton und Bass. „Spaß” steht bei „Beilage extra” im Mittelpunkt. Er spiegelt sich sowohl in einer abwechslungsreichen Bühnenshow als auch in einem breit gefächerten Song-Repertoire. Dazu gehören Songs der aktuellen deutschen à-capella-Gruppen „Wise Guys” und „Basta” sowie englischsprachige Klassiker der anti-instrumentalen Chormusik.

Der MGV 1860 Wassenberg als Gastgeber zeigt mit „Exodus” von Pat Bone, Melodien aus „Starlight-Express” und „Phantom der Oper” im ersten Teil des Konzertes und „The Rose” von Amanda Mc Broom sowie „Ave Maria no morro”, „Oh Happy Day” und „Espangola”, dass auch seine Programmgestaltungen durchaus auf der Höhe der Zeit sind und auch junge Besucher ansprechen.

Mit Programmgestaltungen dieser Art hofft er auch verstärkt jüngere Mitglieder für den Chorgesang werben zu können. Eintrittskarten (8 Euro) gibt es im Vorverkauf in der Media-Ecke Schwerma in Wassenberg (Seidenweberhaus/Graf-Gerhard-Straße), im Schuhaus Breuer in Birgelen, im Gardinenhaus Haas in Wassenberg (Kirchstraße) und bei den Sängern des MGV 1860.