Niederzier: Sommerkonzert der Musikschule mit Chor aus französischer Partnerstadt

Niederzier : Sommerkonzert der Musikschule mit Chor aus französischer Partnerstadt

Gleich zwei Jubiläen feiert die Gemeinde Niederzier am Samstag, 30. Juni: 30 Jahre Musikschule und 30 Jahre Städtepartnerschaft mit der Kleinstadt Vieux-Condé aus dem Département Nord in der Region Hauts-de-France.

Niederziers Bürgermeister Herman Heuser (SPD) erwartet bereits am Mittag eine Delegation aus dem Rathaus der Partnerstadt, angeführt vom dortigen Bürgermeister Guy Bustin. Er besuchte die Gemeinde Niederzier erstmals seit seiner Wahl im Jahr 2014.

Darüber hinaus wird eine 50-köpfige Delegation mit Vertretern französischer Vereine erwartet, die sich am Nachmittag mit örtlichen Vorstandsmitgliedern zum Austausch treffen, um die Partnerschaft wieder vermehrt mit Leben zu erfüllen. „Eingeschlafen ist sie nie“, betont Heuser mit Blick auf einen regelmäßigen Schüleraustausch der Gesamtschule Niederzier/Merzenich mit dem Collège Jean-Jaurès in Vieux-Condé und regelmäßigen Besuchen von Läufergruppen des TV-Huchem-Stammeln in Frankreich.

Ein kleiner Festakt mit Ansprachen der Bürgermeister beginnt um 19 Uhr im Rathaus-Innenhof, bevor sich ab 19.30 Uhr das Sommerkonzert der Musikschule unter Leitung von Eva-Maria Gaul mit traditionellen und modernen Klängen anschließt. Auch ein Chor aus Vieux-Condé wird auftreten.

(ja)
Mehr von Aachener Zeitung