Düren: SKF sucht weitere Paten für Familien

Düren : SKF sucht weitere Paten für Familien

Der Sozialdienst katholischer Frauen Düren (SkF) vermittelt seit Oktober 2008 Familienpatenschaften. Dabei unterstützen engagierte Bürger Familien aus Stadt und Kreis Düren ehrenamtlich und entlasten sie im turbulenten Alltag.

Meist kommen die Familienpaten einmal wöchentlich in die Familie und helfen bei der Betreuung der Kinder, unternehmen etwas mit den Familien oder fördern ein Kind schulisch. Sie sind ein zusätzlicher Ansprechpartner für Eltern und Kinder und schenken ungeteilte Aufmerksamkeit.

Bisher haben sich schon über 30 Familien gemeldet, um Unterstützung durch eine Familienpatin oder einen Paten zu erhalten. Es konnten 14 engagierte Menschen gefunden werden, die diese Aufgabe übernehmen möchten. Zehn Patenschaften wurden vermittelt.

Doch inzwischen zeichnet sich eine Warteliste für Familien ab. Deshalb sucht der SkF weitere Familienpaten.

Mehr Informationen gibt es bei Projektleiterin Vera Mergenschröer unter 02421/953812 oder per E-Mail an mergenschroeer@skf-dueren.de .