1: Setzen Sie sich auf einen Hocker: Fünf einfache Übungen für das Knie

1 : Setzen Sie sich auf einen Hocker: Fünf einfache Übungen für das Knie

Am Ball bleiben: Beugen Sie die Knie im rechten Winkel. Stellen Sie einen Fuß auf den Ball, rollen diesen vor und zurück. Ziehen Sie die Fußspitze Richtung Kniegelenk. Gleiches mit dem zweiten Fuß.

2. Auf Tuchfühlung: Stellen Sie die Füße auf ein Handtuch, das sie mit den Fußsohlen diagonal auseinander ziehen.

3. Rad fahren: Auf dem Rücken liegen und mit dem einen und danach dem anderen Bein Rad fahren. Fußspitze beim „Treten” nach unten, beim Hochziehen nach oben.

4. Pendelübung: Stellen Sie sich seitlich auf die unterste Treppenstufe und pendeln ohne Kraftaufwand mit dem unteren Bein. Drehen Sie sich zum gegenüberliegenden Geländer und tun das mit dem anderen Bein.

5. Fußwippe: Sie sitzen mit geradem Rücken, stellen die Fußsohlen auf den Boden und heben nur die Fersen vom Boden ab - und zurück. Danach die Fußspitzen. Schließlich verbinden Sie die Übungen: gleichzeitig linke Ferse, rechte Fußspitze; danach rechte Ferse, linke Fußspitze, etwa 60 Sekunden lang.