Düren: Seniorin angefahren: Polizei sucht Unfallzeugen

Düren : Seniorin angefahren: Polizei sucht Unfallzeugen

Nach einem Unfall am Montagnachmittag in der Innenstadt, bei dem eine Fußgängerin durch einen anschließend flüchtenden Fahrer verletzt wurde, sucht die Polizei jetzt Augenzeugen.

Gegen 16 Uhr war eine 70 Jahre alte Frau aus Kerpen auf der Schützenstraße von einem zurücksetzenden Pkw zu Fall gebracht worden.

Mehrere Passanten, die das Geschehen mitbekommen hatten, kamen der Seniorin zur Hilfe und konnten auch das Kennzeichen des davonfahrenden Pkw mitteilen. So konnte die Polizei nur wenig später den beteiligten Autofahrer, einen 51-Jährigen aus Düren, ausfindig machen.

Da sich die Zeugen allerdings bereits vor Eintreffen der Polizei entfernt hatten, werden diese nun gebeten, sich bei dem polizeilichen Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02421 949-5221 zu melden.