Kreis Heinsberg: Schulausschuss: Votum für Janusz-Korczak-Schule

Kreis Heinsberg : Schulausschuss: Votum für Janusz-Korczak-Schule

Mit einer breiten, von CDU, FDP, FW und AfD getragenen Mehrheit hat sich der Schulausschuss des Kreises Heinsberg, der am Montagabend unter Vorsitz von Andrea Reh (SPD) im Kreishaus tagte, für die Fortführung der Janusz-Korczak-Schule, der Förderschule des Kreises mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung, ausgesprochen. Es gab eine Gegenstimme (vom Grünen Jörg van den Dolder). Die SPD-Fraktion meldete noch Beratungsbedarf an und enthielt sich.

Da für diese Schule 2014 vom Kreistag die Auflösung zum Ende des Schuljahres 2019/2020 beschlossen worden war, geht es jetzt um einen formellen Beschluss zur Neuerrichtung, über den der Kreisausschuss am 13. Februar und der Kreistag am 22. Februar zu befinden haben. Letztlich ist die obere Schulaufsicht bei der Bezirksregierung für die Genehmigung zuständig.

Die Schule soll ab 2018/2019 als Schule der Primar- und Sekundarstufe I geführt werden. „Der Standort der Schule befindet sich in zentraler Lage im Kreis Heinsberg“, heißt es in dem Beschluss. Wo das sein könnte, ist aber noch offen. Die Stadt Geilenkirchen hatte den aktuellen Mietvertrag für die Janusz-Korczak-Schule mit Wirkung zum 31. Juli 2018 gekündigt. Franz Josef Dahlmanns, Dezernent in der Kreisverwaltung, erklärte, dass es auf eine maximal zwei Jahre währende Zwischenlösung (nicht unbedingt, aber möglicherweise in Containern) sowie langfristig gegebenenfalls auf einen Neubau ­hinauslaufen könnte.

Es sei „sicherzustellen“, so ist im Beschluss zu lesen, dass der Bestand der Mercator-Schule / Don-Bosco-Schule (Gangelt und Oberbruch) sowie Peter-Jordan-Schule (Hückelhoven), zu deren Förderschwerpunkten ebenfalls, aber nicht allein die Emotionale und soziale Entwicklung zählt, nicht gefährdet wird. Genau diese Sorge artikulierte insbesondere der Grüne van den Dolder. Betont wurde in diesem Zusammenhang von Kreisverwaltung, Schulentwicklungsplaner, Schulaufsicht und Förderschulleitungen die Bedeutung der Elternberatung.

(disch)
Mehr von Aachener Zeitung