Kreis Heinsberg: Schüler des Berufskollegs bearbeiten Themen intensiv

Kreis Heinsberg : Schüler des Berufskollegs bearbeiten Themen intensiv

Beim Projektpräsentationstag „Schule mit Herz“ am Berufskolleg Ernährung, Sozialwesen, Technik des Kreises Heinsberg in Geilenkirchen präsentierten 300 Schüler die Ergebnisse aus 19 Workshops. Auf der Bühne im Forum der Schule moderierte der stellvertretende Schülersprecher Markus Baumann die Präsentationen.

Begleitet wurde der Projekttag von den SV-Lehrerinnen Tessa Schleifenbaum, Marisa Mispelbaum und Ursula Göricke. Schülersprecher Sven Engels führte einen der Workshops durch.

Die Schüler hatten eigene Ideen zu den Inhalten der Workshops entwickelte. So entstand ein bunter Themen-Mix, der von Tanz, Fußball, heilpädagogischem Reiten und Freihandzeichnen bis hin zur Beschäftigung mit Rassismus und Transsexualität reichte. Anhand von Tanzvorführungen, Filmen und Projektwänden wurden die Ergebnisse den Mitschülern vorgestellt.

Ein Workshopteam hatte sich mit dem veganen Lifestyle auseinandergesetzt und vegane Kekse zum Verkosten gebacken. Eine Gruppe hatte sich dem Erzähl-Yoga gewidmet und eine meditative Geschichte über einen Urlaub am Strand verfasst. Zwölf Schüler hatten einen therapeutisch arbeitenden Reiterhof besucht und die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd kennen gelernt. Ihre Erfahrungen präsentierten diese Schüler in einem kleinen Filmbeitrag.

Von Schülern geleitet

Ziel war es auch die Talente der Schüler zu entdecken und zu fördern. Die Lehrer wirkten lediglich unterstützend mit. Zwei Drittel der Workshops wurden von Schülern für Mitschüler geleitet. Moderator Markus Baumann freute sich, dass durch die klassenübergreifende Zusammensetzung der Workshops Bekanntschaften und Freundschaften von Schülern entstanden sind, die sich im Unterricht sonst nicht begegnen. Baumann: „Die Atmosphäre in den Workshops war sehr gut. Die Tanzworkshops waren sehr begehrt. Es wurde viel über Rassismus diskutiert.“

Lehrerin Ursula Göricke zeigte sich überzeugt, dass das gemeinschaftliche Arbeiten an Themen etwas zustande gebracht habe, das den Schülern auch über die Schulzeit hinaus in Erinnerung bleiben werde.

(defi)