Erkelenz: Schnelle Festnahme nach Straßenraub

Erkelenz : Schnelle Festnahme nach Straßenraub

Die vorläufige Festnahme eines 19-Jährigen nach einem Straßenraub meldete jetzt die Polizei-Pressestelle.

Der Täter hatte am Sonntag gegen 1.45 Uhr einen 44-jährigen Mann auf der Krefelder Straße um eine Zigarette gebeten, ihn dann unvermittelt mit voller Wucht in den Unterleib getreten und ihm ein Handy entrissen.

Über ein zweites Handy hatte das Opfer sofort die Polizei alarmiert. Im Rahmen der Fahndung wurde der Gesuchte geschnappt. Laut Polizei gab er die Tat zu.