Wassenberg-Birgelen: Säugling im Auto zurückgelassen

Wassenberg-Birgelen : Säugling im Auto zurückgelassen

Am frühen Montagabend haben aufmerksame Anwohnern bemerkt, „dass ein Säugling schon längere Zeit in einem parkenden Fahrzeug auf dem Birgelener Marktplatz zurückgelassen worden war”, berichtete die Feuerwehr am Dienstag.

Nachdem die Eltern des sechs Monate alten Kindes nicht ausfindig gemacht werden konnten, verständigten sie die Polizei. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden ebenfalls alarmiert.

Zeitgleich mit dem Eintreffen der Löschgruppe Birgelen kehrten die Eltern wieder zu ihrem Fahrzeug zurück, sodass nicht mehr eingegriffen werden brauchte, so die Angaben der Feuerwehr. Der kurz darauf eingetroffene Rettungsdienst untersuchte das Kind; die Polizei nahm den Vorfall auf.

Die Feuerwehr rät: „Kleinkinder und Säuglinge sollten gerade bei sommerlicher Witterung auch nicht nur für kurze Zeit in abgestellten Fahrzeugen zurückgelassen werden, da die hohen Temperaturen bereits schon nach kurzer Zeit zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen können.”