Rollerfahrer schwer verletzt

Rollerfahrer schwer verletzt

Heinsberg. in 42-jähriger Rollerfahrer ist am Samstag bei einem Unfall an der Einmündung Parkhof-/Brassertstraße schwer verletzt worden.

Gegen 14 Uhr befuhr ein 41-jähriger Hückelhovener mit seinem Pkw die Brassertstraße und beabsichtigte, an der Einmündung Parkhofstraße nach links in Richtung Innenstadt abzubiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden Rollerfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Rollerfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus Erkelenz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.