Kreis Heinsberg: Rettungsdienst zu Gast bei Medizinischen Fachangestellten in spe

Kreis Heinsberg : Rettungsdienst zu Gast bei Medizinischen Fachangestellten in spe

Die angehenden Medizinischen Fachangestellten im ersten Ausbildungsjahr am Berufskolleg Wirtschaft des Kreises Heinsberg in Geilenkirchen hatten Besuch vom Rettungsdienst im Kreis Heinsberg.

Es kommt immer wieder vor, dass aus Arztpraxen ein Rettungstransportwagen (RTW) angefordert wird oder ein Patient von einer Fahrt im „Krankenwagen“ berichtet. Wie der Rettungsdienst aufgebaut ist, wie ein RTW ausgestattet ist und wie Einsätze ablaufen, erfuhren die Auszubildenden aus erster Hand von Notfallsanitäter Christian Lambertz und Rettungsassistentin Jessica Schindler.

Besonders beeindruckt waren die 52 Schülerinnen sowie ein Schüler von der Besichtigung des Rettungswagens auf dem Schulhof. Seit 2011 findet diese besondere Art von Unterricht regelmäßig am Berufskolleg Wirtschaft für die Unterstufen der angehenden Medizinischen Fachangestellten statt. Zum Abschluss bedankten sich Bildungsgangleiterin Anne Katthage und Organisatorin Astrid Wolf bei den Gästen vom Rettungsdienst.