Kreis Heinsberg: Rauschgift sichergestellt

Kreis Heinsberg : Rauschgift sichergestellt

Am vergangenen Wochenende wurden bei Polizeikontrollen drei Fahrer unter Alkohol- beziehungsweise Betäubungsmitteleinfluss sowie vier Fahrer ohne Fahrerlaubnis gestoppt, meldete die Polizei-Pressestelle der Kreispolizeibehörde Heinsberg am Montag. Anzeigen waren fällig.

Anlässlich verschiedener Personenüberprüfungen in Gangelt, Geilenkirchen und Hückelhoven-Hilfarth fanden Polizeibeamte bei insgesamt vier Personen Amphetamine und andere Betäubungsmittel. Das Rauschgift wurde sichergestellt und Anzeige gegen die Betroffenen erstattet, berichtete die Polizei.