Heinsberg: Radfahrer prallt auf Motorhaube

Heinsberg : Radfahrer prallt auf Motorhaube

Ein Fahrradfahrer ist am Sonntagabend von einem Pkw erfasst worden.

Der 25-Jährige wollte mit seinem Fahrrad in Höhe des Kreisverkehrs die Westtangente in Richtung Aphoven überqueren.

Zur selben Zeit fuhr ein 37-jähriger Autofahrer in den Kreisverkehr und konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer nicht mehr verhindern.

Der 25-jährige Mann aus Heinsberg wurde auf die Motorhaube geschleudert und verletzte sich beim Sturz auf die Fahrbahn so schwer, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Heinsberg gebracht werden musste.