Kreis Heinsberg: Premiere und Abschied: Willibert Pauels in der Realschule

Kreis Heinsberg : Premiere und Abschied: Willibert Pauels in der Realschule

Wenn Willibert Pauels am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr in der Aula der Realschule Geilenkirchen sein Programm mit dem Titel „Ne fromme Jeck“ vorstellt, ist das gleichzeitig eine Premieren- und Abschiedsvorstellung. Zum einen gastiert der Kabarettist zum ersten Mal in der Stadt, zum anderen feiert er in diesen Wochen mit ein paar wenigen, ausgewählten Auftritten seinen Abschied von der Bühne.

Im Karneval gehörte Pauels als „der Bergische Jung“ über 15 Jahre zu den gefragtesten Rednern. Auch als Kabarettist hat er in den letzten Jahren eine treue und begeisterte Fangemeinde um sich geschart. Doch dann warf ihn im Sommer 2012 eine Depression aus der Bahn. Der ursprünglich für vergangenes Jahr geplante Termin in Geilenkirchen musste neben ganz vielen anderen ausfallen.

Nach längerer Behandlung ist Willibert Pauels nun endlich wieder zurückgekehrt und hat eine Entscheidung getroffen: Aber Herbst wird er wieder in seinen eigentlichen Beruf als Diakon zurückkehren. Auf einer Abschiedstour möchte er sich daher nun von seinen zahlreichen Fans verabschieden.

Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets erhalten Sie in allen Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung sowie im Internet unter tickets.az-web.de oder tickets.an-online.de