Kreis Heinsberg: Pragmatisch und prägnant: Sportbund bildet Geschäftsführer von Vereinen aus

Kreis Heinsberg : Pragmatisch und prägnant: Sportbund bildet Geschäftsführer von Vereinen aus

Zeitgemäße Konzepte für den Sportverein sind machbar. Zu diesem Ergebnis kamen die Teilnehmer eines Kompaktseminars vom Kreissportbund Heinsberg als Ausbildung zum Geschäftsführer. An zwei Wochenenden vermittelten Trainer des Landessportbundes Grundlagen moderner Vereinsführung.

Vereins- und Projektorganisation, Controlling und Kostenrechnung, Leitbildentwicklung, Zieldefinition, Kommunikation und Mitarbeiterentwicklung waren zentrale Themen. „Wie pflege ich den Verein heute, wie mache ich ihn zukunftssicher? Wie kann ich meine Vorstandsmitglieder in Haftungsfragen absichern? Wie finde ich Zugang zu neuen Engagierten? Wie erfülle ich die Anforderungen des Datenschutzes? Wie gehe ich um mit Signatur und Disclaimer? Und wie kann ich meine Übungsleiter dabei unterstützen, im Umgang mit den ihnen anvertrauten Jugendlichen einen vorbildlichen Job zu machen?” Diese Fragen wurden diskutiert. Dabei ließen die Referenten viel Raum für die Diskussion.

„Als einer der Teilnehmer möchte ich den für Bildung Verantwortlichen in Kreissportbund und Landessportbund ein Kompliment machen. Der Bedarf der Sportvereine wurde auf den Punkt getroffen, pragmatisch und prägnant”, so Udo Klöber vom SV Baal.

Infos zu Ausbildungsangeboten gibt es bei Brigitte Seiler vom KSB unter Telefon 02452-90 40 05 oder unter http://www.qz-regiowest.de.