Politiker im Kreuzfeuer

Politiker im Kreuzfeuer

Wegberg (an-o/is) - "Wehrt Euch!" ist der Titel des Buches, und "Ein Bürger gegen die Politik" der Untertitel. Verfasst wurde die Abrechnung mit den Politikern von dem 53 Jahre alten Wegberger Josef Bocks.

Und mit den Politikern, die seiner Ansicht nach für die Folgen ihrer Fehler persönlich haften müssen, geht der Vertriebsberater hart ins Gericht. Bocks: "Anhand von aktuellen Beispielen zeige ich die Inkonsequenz, Ignoranz und Inkompetenz unserer Politiker auf." Ins Kreuzfeuer seiner Kritik gerät immer wieder der öffentliche Dienst, dem er in dem im R.G. Fischer-Verlag erschienen Buch "Überbürokratisierung und Unflexibilität" vorwirft.

Seine Rundumschläge treffen auch das "soziale Hängemattensystem". Bocks, der aus Protest nicht zur Wahlurne geht: "Verfehlte Sozial- und Arbeitslosenpolitik sowie falsche Wirtschaftspolitik lassen uns im internationalen Vergleich immer weiter absinken." Arbeitslosigkeit, Firmenschließungen sowie Abwanderung deutscher Firmen ins Ausland seien die Folge. Der Autor weiter: "Das einzige, was in unserem Lande beispiellose funktioniert, ist das Abzocken von steuerzahlenden Normalbürgern." Das Buch (ISBN 3-8301) kostet 16,80 Euro und ist im Buchhandeerhältlich.