Wegberg: Pater Franz Hendrickx ist neuer Karmeliter-Prior

Wegberg : Pater Franz Hendrickx ist neuer Karmeliter-Prior

Ab dem 1. September wird Pater Franz Hendrickx das Karmeliterkloster in Wegberg als Prior leiten.

Er wird damit Nachfolger von Pater Laetantius Morskieft, der dieses Amt neun Jahre bekleidet hat. Für eine weitere Amtsperiode von drei Jahren konnte Morskieft nicht mehr gewählt werden.

Anders als etwa bei den Benediktinern werden bei den Karmelitern die Ämter auf Zeit besetzt, zunächst nur für drei Jahre. Bei den Karmelitern können nur in Ausnahmefälle bis zu zwei weitere Amtsperioden folgen. Nach neun Jahren ist definitiv Schluss.

Die Karmeliter umschreiben die Aufgaben des Priors folgendermaßen: „Der Bruder, der die Leitungsgewalt im Orden ausübt, wird offiziell Prior genannt. Der Prior ist Zeichen der Einheit in seiner Gemeinschaft und beauftragt, ihr zu dienen.

Als Vorbild in Wort und Tat für die anvertraute Herde soll er für alle und für jeden einzelnen Bruder da sein, das Gemeinschaftsleben fördern, sich um alle Brüder sorgen, besonders um die kranken und alten Brüder, die Aktivitäten und gemeinsamen Initiativen koordinieren, damit sie dazu beitragen, dass die Brüder glaubwürdig in der Nachfolge Jesu Christi leben und ihm mit reinem Herzen und gutem Gewissen treu dienen.”

Die Amtsübergabe erfolgt am Sonntag, 1. September, im kleinen Kreis.