Jülich: Party, Ball und Festumzug beim Maifest in Bourheim

Jülich : Party, Ball und Festumzug beim Maifest in Bourheim

Der Maiclub 1744 Bourheim feiert wieder das traditionelle Maifest in der Zeit vom 8. bis 11. Mai. Das Königspaar bildet in diesem Jahr Niklas Keuter, der seine Freundin Katharina Werbelow bei der Maibrautversteigerung zu seiner Königin machte.

Stückbaumträger ist Florian Ziebarth. Die Maipolizisten bilden Thomas Güldenberg und Andreas Leimbach, die dafür Sorge tragen, dass die Regeln des Wonnemonats Mai auch eingehalten werden.

Das Festwochenende beginnt mit der beliebten 1-Euro-Party am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr im Festzelt „An der Maar“. Am Samstag, 9. Mai, wird um 17 Uhr der Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt. Der Eröffnungsball im Festzelt beginnt um 20 Uhr. Dort wird die Coverband „Famous“ den Gästen ordentlich einheizen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Königspaares. Nach dem Festgottesdienst und anschließender Gefallenenehrung ist ab 11 Uhr der musikalische Frühschoppen. Der Festzug findet um 15 Uhr statt. Ab 16.15 Uhr können sich die Besucher auf leckeren Kaffee und frisch gebackenen Kuchen in der Cafeteria freuen. Der traditionelle Königsball findet gegen 19 Uhr statt.

Sein Ende findet das Maifest mit dem Klompenball am Montag, 11. Mai. Dort können sich die kleinen Besucher auf lustige Spiele freuen. Die Erwachsenen haben die Chance bei der Verlosung viele attraktive Preise zu gewinnen.