Wegberg: Offensive in Sachen Berufswahl

Wegberg : Offensive in Sachen Berufswahl

Die Schulen des Wegberger Schulzentrums starten am Samstag, 16. Februar, zur neunten Informationsoffensive in Sachen Berufswahl. Mehr als 90 Berufe von A wie Architekt bis Z wie Zahnarzt werden im Pädagogischen Zentrum und in zahlreichen Klassenräumen des Gymnasiums vorgestellt.

Neben den berufstätigen Eltern der Schüler, von denen die Initiative ausgegangen ist, beteiligen sich auch mittelständische Unternehmen aus der Region, die Agentur für Arbeit sowie Hochschulen an „Jobinfo live”.

Das Angebot zielt auf Schüler der Klassen neun bis 13 ab, die sich mit der späteren Berufswahl beschäftigen. Ziel ist es, den Schülern eine leichtere Orientierung bei ihrer Berufswahl zu geben und Perspektiven aufzuzeigen.