Oberitalien: Schönste Parks und Villen an den oberitalienischen Seen

Oberitalien: Schönste Parks und Villen an den oberitalienischen Seen

Reisepreis: ab 959,- € für Abonnenten 27.04.2013 - 03.05.2013


Beschreibung:

Tiefblaues Wasser, umgeben von üppig grünen Parks, hohen Bergen und malerischen Städtchen — das ist der Lage Maggiore. Der einstige Reichtum der Bewohner am Lago ist auch heute noch spürbar, denn die Uferstraßen werden von prächtigen Palazzi und Villen gesäumt, umgeben von üppigen Parks und Gärten.
Eine beeindruckende Mischung aus einer facettenreichen Landschaft und vielfältiger Kultur bietet der Comer See. Die Schönheit und der ganz besondere Reiz der Landschaft verzaubern schon seit einigen Jahrhunderten die Besucher, daher entstanden entlang des Sees zahlreiche mondäne Villen, schöne Parks und malerische Gärten. Dabei ließ das milde Klima eine Vielfalt exotischer Pflanzen entstehen.

Reiseverlauf:

1. Tag | 27.04.2013, Anreise nach Stresa

Gemeinsam fahren wir von Aachen und Düren Richtung Süden vorbei am Schwarzwald, entlang des Luzerner Sees und durch die Schweiz an den Lago Maggiore.

2. Tag | 28.04.2013, Borromäische Inseln und Burg von Angera

Sie konnten Sie bereits vom Hotel aus sehen, heute kommen Sie den berühmten Borromäischen Inseln ganz nah. Die Isola Bella wird Sie mit Ihrem prunkvollen Barockpalast inmitten eines wunderschönen italienischen Gartens beeindrucken. Auf der Isola die Pescatori dagegen, spazieren Sie durch das malerische Fischerdorf und entdecken originelle Wohnhäuser. Am Nachmittag besichtigen Sie Rocca von Angera. Die Burg stammt aus dem Mittelalter, als sie ausschließlich eine Verteidigungsfunktion inne hatte. Der Saal der Gerechtigkeit mit seinem Freskenzyklus ist beeidruckend. Die Festung beherbergt auch ein Puppenmuseum.

3. Tag | 29.04.2013, Villa Taranto und Locarno

Im botanischen Garten der Villa Taranto in Palanza erwartet Sie eine überwältigende Pflanzenvielfalt von über 25.000 Exemplaren. Ein abwechslungsreicher Spazierweg führt Sie durch kleine Täler, an Wasserfällen vorbei, gekrönt von einer wunderschönen Aussicht. Den Abschluss bildet der Besuch von Locarno mit der schönen Uferpromenade und dem historischen Altstadtkern.

4. Tag | 30.04.2013, Orta-See und Sacro Monte Orta

Eine magische Atmosphäre können Sie in Orta spüren — reich an Zeugnissen der Vergangenheit, mit schönen Palästen, barocken Kirchen und antiken Türmen. Am Nachmittag Besichtigung des Sacro Monte von Orta oberhalb des Ortes (Fußweg ca. 20 Minuten). Dieser heilige Berg ist Franz von Assisi gewidmet und zeigt dessen Lebenssituationen in 20 Kapellen mit 376 lebensgroßen Statuen, geschaffen zwischen dem 16. und 18. Jh.

5. Tag | 01.05.2013, Villa Carlotta am Comer See

Wir verlassen Stresa und erreichen den Lago di Como. Hier findet sich der botanische Garten der Villa Carlotta, sowie die Villa selbst. Abschließend besichtigen Sie die nahe gelegene Villa La Collina, die ehemalige Sommerresidenz des Altbundeskanzlers Konrad Adenauer, der einer der berühmtesten Liebhaber des Comer Sees war.

6. Tag | 02.05.2013, Varenna & Bellagio — Schifffahrt und Besichtigung von Villa Cipressi

Starten Sie mit wunderschönen Motiven in den Tag: In Varenna finden Sie bunte Häuschen, einen idyllischen, alten Fischerhafen, niedliche Kieselgässchen. Sie besichtigen die herrliche Gartenanlage der Villa Cipressi mit bedeutendem geschichtlichen Hintergrund. Gegen Mittag fahren Sie mit dem Schiff zu dem renommiertesten Ort des Comer Sees, nach Bellagio. Bei einem Rundgang entdecken Sie das alte Fischerdorf mit seinen farbenfrohen Gebäuden. Mit dem Schiff geht es zurück nach Varenna.

7. Tag | 03.05.2013, Heimreise

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Rückfahrt zu den Zustiegsorten.

Reisepreis Detail:

Reisepreis pro Person (für Abonnenten)
im Doppelzimmer € 959,00
Einzelzimmerzuschlag € 140,00

Reisepreis pro Person (für Nicht-Abonnenten)
im Doppelzimmer € 1.049,00
Einzelzimmerzuschlag € 140,00

Weitere Informationen:

So wohnen Sie:

Hotel Milan Speranza 4 * in Stresa

Der Hotelkomplex teilt sich in 2 nebeneinander stehende Gebäude und bietet eine wunderbare Aussicht auf die borromäischen Inseln. Es liegt im Zentrum von Stresa, an der Seepromenade, gegenüber der Schiffsanlegestelle. Zum Hotel gehören 2 Aufzüge, Bar, Restaurant, Aufenthalts- und Konferenzräume, Terrasse, Swimmingpool und ca. 100 m entfernt gelegene Tennisplätze. Alle 160 Zimmer sind mit Haartrockner, Telefon, Sat-TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hotel NH Pontevecchio 4 * in Lecco

Das Hotel, befindet sich im Zentrum von Lecco, einer Stadt, die in einer wunderbaren Ecke zwischen dem Comer See und den Bergen liegt. Es verfügt über 111 Zimmer, die mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind: Haartrockner, Klimaanlage, Minibar und Sat-TV. Das Hotelrestaurant hat das Beste aus traditioneller und italienischer Küche zu bieten. In den Sommermonaten kann man auf der Terrasse im Freien essen. Vom modernen Kongresszentrum bis hin zum rollstuhlgerechten Aufzug ist das Haus an die unterschiedlichsten Bedürfnisse angepasst. Vom Hotel aus gibt es zahlreiche Wanderwege, darunter auch einen Spazierweg am Seeufer entlang, der in die Altstadt mit ihren gemütlichen Läden und Kneipen führt.

Veranstalter:

Knipper-Kimmel & Univers Reisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt im First-Class Reisebus ab/bis Aachen und Düren
• 4 Übernachtungen im Hotel Milan Speranza in Stresa
• 2 Übernachtungen im NH Hotel Pontevecchio in Lecco (Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC)
• 6x Halbpension (bestehend aus Frühstück und Abendessen im Hotel)
• versierte Reiseleitung ab/bis Aachen
• alle Ausflugsfahrten laut Programm
• Schifffahrt Borromäische Inseln
• Besichtigung und Eintritt Isola Bella
• Besichtigung und Eintritt Burg von Angera
• Besichtigung und Eintritt Villa Taranto
• Besichtigung und Eintritt Villa Carlotta
• Besichtigung und Eintritt Villa Collina
• Besichtigung und Eintritt Villa Cipressi
• 1x Schifffahrt Bellagio-Varenna-Bellagio
• Reisepreissicherungsschein

Dokumente zum Downloaden

Oberit. Seen-Prospekt zum Herunterladen (910.2 KB application/pdf)