Kreis Heinsberg: Notfallpraxen: Grüne sammeln Unterschriften

Kreis Heinsberg : Notfallpraxen: Grüne sammeln Unterschriften

Nachdem einzelne Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen bereits Unterschriften gegen die Schließung von Notfallpraxen im Kreis Heinsberg gesammelt haben, schließt sich der Kreisverband der Partei an.

Im Büro der Grünen in Heinsberg an der Hochstraße 11 werden Unterschriften gesammelt.

Die Unterzeichnenden fordern Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein und Ärztekammer Nordrhein auf, alle drei Notfallpraxen im Kreis Heinsberg zu erhalten.

Das Büro ist geöffnet montags von 13.30 bis 16.30 Uhr, dienstags von 12.30 bis 17.30 und donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr; in der Woche nach Ostern ist das Büro nicht besetzt. Auf www.gruene-heinsberg.de ist eine Unterschriftenliste zu finden, die heruntergeladen werden kann.