Kreis Heinsberg: Neun neue Auszubildende bei der Heinsberger Kreisverwaltung

Kreis Heinsberg : Neun neue Auszubildende bei der Heinsberger Kreisverwaltung

Neun Auszubildende haben ihre Ausbildung bei der Heinsberger Kreisverwaltung begonnen. An ihrem ersten Tag wurden sie von Kreisdirektor Peter Deckers, Personaldezernent Helmut Preuß und Haupt- und Personalamtsleiter Ernst Kremers begrüßt.

„Wir halten weiterhin an unserem erfolgreichen Konzept der qualifizierten und bedarfsgerechten Ausbildung fest”, erklärte der Kreisdirektor.

Mit Janine de Almeida, Vera Busch, Kathrin Lenzen und Anne Weinsheimer haben gleich vier Auszubildende als Kreisinspektoranwärter die Beamtenlaufbahn im Visier. Julia Arnolds, Pia Donders, Daniel Reichmann und Stephan Ritterbex beginnen ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte, während Dominik Baczewski als Vermessungstechniker seine Ausbildungsstelle im Vermessungs- und Katasteramt finden wird.

Beim Kreis erhalten zurzeit insgesamt 25 junge Damen und Herren eine Ausbildung.