Würselen: Nächtlicher Küchenbrand: Wohnhaus in Flammen

Würselen : Nächtlicher Küchenbrand: Wohnhaus in Flammen

Bei einem Feuer in Würselen ist in der Nacht zum Donnerstag ein Wohnhaus zerstört worden.

Gegen zwei Uhr nachts bemerkten die Bewohner des Einfamilienhauses in der Heimstraße, dass in ihrer Küche ein Feuer ausgebrochen war. Sie konnten sich ins Freie retten und die Feuerwehr alarmieren.

Bei deren Eintreffen stand das Gebäude bereits weitgehend in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht hindurch bis in die Morgenstunden. Die Kriminalpolizei Aachen hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.