Myhl: Myhl: Garage brannte in voller Ausdehnung

Myhl : Myhl: Garage brannte in voller Ausdehnung

Zu einem Garagenbrand an der Gartenstraße in Myhl wurde am Samstag um 13.41 Uhr der Zug 1 (Myhl, Orsbeck, Wassenberg) der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wassenberg gerufen.

Da zum Zeitpunkt der Alarmierung ein Sprechfunkerlehrgang in Wassenberg stattfand, waren in kürzester Zeit Einsatzkräfte mobilisiert.

Vor Ort wurde sofort ein C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Garage - in einem Wohnhaus integriert - brannte in voller Ausdehnung.

Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, löschten die Wehrleute den Brand und setzten zwei Überdrucklüfter ein. Zur Messung von Schadstoffen wurde auch die Messeinheit des Kreises Heinsberg aus Hückelhoven alarmiert.

Aufgrund der Messergebnisse wurde mit den Bewohnern vereinbart, dass ein Betreten des Hauses in den folgenden Stunden vermieden werden soll. Ein Bewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und Verbrennungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 17 Uhr konnten die 54 eingesetzten Kräfte, die mit 14 Fahrzeugen vor Ort waren, wieder einrücken. Des Weiteren waren Polizei, WLK und Ordnungsamt im Einsatz.