Kreis Heinsberg: Musik von Jukebox Modus erklingt für die Selfkantbahn

Kreis Heinsberg : Musik von Jukebox Modus erklingt für die Selfkantbahn

Das Duo Jukebox Modus wird am Samstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Thevis-Mühle in Schierwaldenrath geben. Der Eintritt ist frei, es wird um eine freiwillige Spende gebeten. Den Erlös stellen die Musiker der Selfkantbahn zur Verfügung.

Jukebox Modus steht für handgemachte Livemusik. Statt auf Playback, Lasershow und ohrenbetäubende Lautstärke setzen die beiden Vollblutmusiker Christoph Manuel Jansen und Thomas Preuth auf echtes Können: Nur auf akustischen Instrumenten — ohne Noten- oder Textblätter und technische Tricks — spielen sie Stücke quer durch die Musikgeschichte.

Auftritte bei der Reit-EM und im Eurogress in Aachen sowie etliche ausverkaufte „Mottoabende“ haben in den vergangenen Jahren für Furore gesorgt. Im Programm ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei: Beatles, Bläck Fööss, Phil Collins, Udo Jürgens ... Das nahezu unerschöpfliche Repertoire der Musiker und die Möglichkeit für die Zuhörer, mit Hilfe von Wunschzetteln aktiv in den Konzertverlauf einzugreifen, sind Garanten für spontane Auftritte. Die Herzen der Musiker schlagen besonders für kölsche Töne, aber auch vor Schlagern, Jazz und Rock machen sie nicht Halt.

Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben. Den Spendenerlös geben die Musiker weiter an die Selfkantbahn, die für die weiteren Arbeiten an ihrer Dampflok 5 Unterstützung benötigt. Als Veranstaltungsort ist der Hof der Thevis-Mühle vorgesehen, nur wenige Schritte vom Bahnhof Schierwaldenrath entfernt. Während, vor und nach dem Konzert steht eine Dampflok unter Dampf für Besichtigungen bereit. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Da der Platz auf dem Hof beschränkt ist, wird um Anmeldung per E-Mail an konzert@selfkantbahn.de oder telefonisch bei der Aachener Geschäftsstelle der Selfkantbahn unter Telefon 0241/82369.