Wassenberg: Mundartabend in der Begegnungsstätte

Wassenberg : Mundartabend in der Begegnungsstätte

Der jährliche Mundartabend des Heimatvereins Wassenberg in der Begegnungsstätte am Pontorsonplatz erfreut sich besonderer Beliebtheit bei vielen Heimatfreunden.

Karl Lieck als Organisator und Moderator hat für den diesjährigen Abend am Dienstag, 14. Januar, Beginn 19 Uhr, wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt.

19 Mundartvorträge und Lieder aus dem Stadtgebiet mit Besinnlichem und Heiterem erinnern vor allem an frühere Zeiten, als die Lebensgewohnheiten noch sparsamer und bescheidener waren.

Karl Lieck, der „Arrangjör” des Abends, singt neue und bekannte „Wassenberg-Lieder”. Die Begegnungsstätte wird mit 200 Stühlen ausgestattet.

Pünktliches Erscheinen ist den Interessenten zu empfehlen, wegen des Andrangs, der erwartet wird. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist für alle Besucher kostenlos.