Selfkant: Motorradfahrerin stürzt in ein Cabriolet

Selfkant : Motorradfahrerin stürzt in ein Cabriolet

Eine 50-jährige Motorradfahrerin ist am Dienstagmittag in die Fahrgastzelle eines geöffneten Cabriolets geschleudert worden. Der Grund war ein Auffahrunfall auf der Kreisstraße 1 zwischen Süsterseel und Tüddern.

Die 31-jährige Cabriofahrerin aus Heinsberg musste wegen eines vor ihr abbiegenden Fahrzeuges abbremsen. Offenbar erkannte die Motorradfahrerin die Situation zu spät und fuhr von hinten auf. Beim Aufprall verletzte sie sich schwer, dass sie in das Geilenkirchener Krankenhaus gebracht werden musste. Die Cabriofahrerin und ihr 48-jähriger Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.