Kreis Heinsberg: Medizinische Fachangestellte in ihre berufliche Zukunft entlassen

Kreis Heinsberg : Medizinische Fachangestellte in ihre berufliche Zukunft entlassen

Die ausgebildeten Medizinischen Fachangestellte sind am Berufskolleg Wirtschaft des Kreises Heinsberg in Geilenkirchen von ihrer Bildungsgangleiterin Anne Katthage in ihre berufliche Zukunft entlassen worden.

Anne Katthage meinte in Anlehnung an die laufende Fußball-Weltmeisterschaft: „Der Fußball steht bildlich für das, was ihr in den letzten drei Jahren hier gelernt und gelebt habt. Das Training auf dem Platz war notwendig, denn ohne Fleiß und Übung wäre die Prüfung der Ärztekammer nicht zu machen gewesen.“ Der Teamgeist in der Lerngruppe habe alle motiviert und aufgeweckt, auch wenn das Lernen nach der praktischen Arbeit manchmal kräftezehrend und ermüdend gewesen sei. Anstrengung und Arbeit, Übung und Struktur hätten den Absolventinnen den erhofften Erfolg gebracht.

Die Prüfung zur Medizinischen Fachangestellten haben diese Schülerinnen der Klasse von Friederike Seidenberg bestanden: Elena Maria Bonnes, Michelle Colling, Nathalie-Fabienne Esser, Sofia Garyfallou, Lena Herzig, Nicoletta Istine, Sarah Klapschke, Sancia Hamacher, Vanessa Krumm, Vanessa Lambertz, Alina Landen, Jana Lieben, Polina Lobanow, Maja Petrovic, Petra Richter, Lea Ritterbex, Chiara Romano, Janine Rongen, Reyhan Santur, Samantha Schwinges, Thalia van Wegberg und Anne Willmes: Auch diese Schülerinnen der Klasse von Anne Katthage waren erfolgreich: Tugba Alaz, Carolin Becker, Saskia Botzet, Marie Dohrendorf, Jennifer Fahl, Jacqueline Graf, Alina Jonczy, Valentina Juric, Theresa Kutsch, Sibel Martins, Isabelle May, Valentina Morina, Maike Müller, Leonie Philippen, Ann-Kathrin Römer, Diana Schneider, Hannah Stickel, Nathalie Uyannik, Luisa von der Hand, Hanna Wolf. Im November 2017 hatten die Prüfung vorgezogen: Dilara Doganci, Kimberley Lowis, Lesley-Anne Schwark, Natalie Weber, Maike Zitz, Daniela Pals und Sophie Willms.

(defi)
Mehr von Aachener Zeitung