Kreis Heinsberg: Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg doppelt erfolgreich

Kreis Heinsberg : Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg doppelt erfolgreich

Beim Kreisschulsportfest im Schwimmen in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1997 bis 2000) war das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg im heimischen Wegberger Hallenbad gleich doppelt erfolgreich.

Nach den verschiedenen Staffelkonkurrenzen (Freistil, Beinschlag, Brust und Koordination) sowie einem Zehn-Minuten-Mannschaftsausdauerschwimmen in dieser spielerischen Wettkampfvariante lag das MKG sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen jeweils auf dem ersten Rang des Gesamtklassements.

Bei den Mädchen belegte das Cusanus-Gymnasium Erkelenz in der Endabrechnung den zweiten Rang vor der Willy-Brandt-Gesamtschule Übach-Palenberg. Bei den Jungen wurde die Übach-Palenberger Gesamtschule in der Abschlusstabelle Zweiter vor der Edith-Stein-Realschule Wegberg.