Nuth: Mann stirbt bei Zusammenstoß mit Zug

Nuth : Mann stirbt bei Zusammenstoß mit Zug

Am Montagmorgen ist in der niederländischen Gemeinde Nuth in der Nähe von Heerlen ein Mensch ums Leben gekommen, als er auf einem Bahnübergang von einem Zug erfasst wurde.

Wie das niederländische Nachrichtenportal 1limburg.nl berichtet, war der Mann gegen 10 Uhr mit einem Elektromobil an einem Bahnübergang der Bahnstrecke zwischen Heerlen und Sittard unterwegs, als sich ein Zug näherte.

Der Mann wurde von dem Zug erfasst und verletzte sich so schwer, dass er starb. Die Bahnstrecke wurde bis nach 14 Uhr gesperrt.

(mvb)