Kreis Heinsberg: Lukas Kamp führt die Jungen Liberalen im Kreis

Kreis Heinsberg : Lukas Kamp führt die Jungen Liberalen im Kreis

Lukas Kamp wurde bei einem außerordentlichen Kreiskongress der Jungen Liberalen im Erkelenzer Anton‘s einstimmig als neuer Kreisvorsitzender der JuLis gewählt. „Ich möchte in meiner Amtszeit mehr junge Menschen zum Mitmachen bewegen und deutlich machen, dass vor allem die Jugend den liberalen Gedanken braucht und von diesem lebt“, erklärte der neue Vorsitzende.

„Konkret werden wir uns in dieser Amtsperiode mit dem Problem der Gewalt an Discos beschäftigen und auf den öffentlichen Nahverkehr eingehen. Ich freue mich als Vorsitzender auf die bevorstehenden Aufgaben mit gutem Gewissen, dass ein leistungsfähiger Vorstand hinter mir steht,“ so Kamp weiter.

Lukas Kamp übernahm das Amt von Tino Pakusa, der aus Altersgründen den Vorsitz in der Jugendorganisation abgegeben hat. Mit den drei stellvertretenden Kreisvorsitzenden Linus Stieldorf (Öffentlichkeitsarbeit), Lian Hunold (Programmatik), Florentine Steffens (Finanzen) sowie Johannes Kamp als Beisitzer ist der Vorstand wieder vollständig. „Wir haben Lust auf die Kommunalwahl. Wir sind noch lange nicht weg“, motivierte Lukas Kamp die Mitglieder.

Mehr von Aachener Zeitung