Hückelhoven-Ratheim: Logistik-Zentrum ein Thema beim Infotag

Hückelhoven-Ratheim : Logistik-Zentrum ein Thema beim Infotag

Zu einem Informationstag trafen sich Intressenvertreter aus den Niederlanden und politische Vertreter deutscher Nachbarstädte in Roermond.

Zu Beginn der Veranstaltung, gab es eine Präsentation zum geplanten EDCO Logistik-Zentrum im Rathaus der Stadt. Bürgermeister Henk van Beers begrüßte die Gäste. Sein Mitarbeiter Karel Joosten informierte die Teilnehmer umfangreich über die geplanten Gebäude und die damit verbundenen Baumaßnahmen.

Bei den anschließenden Gesprächen wurde Thomas Schidlack (SPD Ratheim) gebeten, die durch die Ansiedlung von EDCO entstehende Verkehrssituation aus deutscher Sicht zu schildern. Es sei damit zu rechnen, so Schidlack, dass gerade auf Ratheim eine „nicht zu vertretende Mehrbelastung durch zusätzliche Lkw-Bewegungen” zukomme.

Die L117 führe direkt durch den Ort und am Schulzentrum Heerstrasse vorbei. Die L117 sei die schnellste Strecke sowhl zur A46 wie auch zur A61. Der von EDCO vorgeschlagene Weg über die A52 sei rund 15 Kilometer länger und daher viel unwirtschaftlicher, sagte der Vorsitzende der SPD Ratheim.

Nach dem Besuch im Rathaus stand für die Teilnehmer eine Besichtigung des Planungsgebietes „De Meer” an. Der Vorsitzende der LLTB (Limburgse Land- en Tuinbouwbond) führte mit einem Vortrag durch das Programm.

Dabei waren auch der stellvertretende Bürgermeister Willibert Roggen (CDU) aus Wassenberg und die Landtagsabgeordnete der Grünen, Ruth Seidel. Gegen Mittag stand ein Vortrag in der Gemeinde Roerdalen an. Ratsmitglied Herman Nijskens begrüßte die Gäste im Ratssaal der Gemeinde; es folgte eine offene Aussprache.

Willibert Roggen, Ruth Seidel und Thomas Schidlack hatten noch einmal Gelegenheit, dieBedenken der benachbarten Städte und Gemeinden hinsichtlich des geplanten Logistik-Zentrums vorzutragen.

Über eine enge Zusammenarbeit aller beteiligten Städte und Gemeinden war man sich einig und wertete dieses Treffen als positiven Schritt zu einer gemeinsamen Lösung.