Kreis Heinsberg: Linke bei Kreisversammlung in Wassenberg hocherfreut

Kreis Heinsberg : Linke bei Kreisversammlung in Wassenberg hocherfreut

Zur Kreismitgliederversammlung der Partei Die Linke in der Wassenberger Gaststätte Zur Rennbahn war Landesschatzmeisterin Christel Raijda angereist.

Sie zeigte sich — besonders mit Blick auf Wegberg, wo eine Reihe ehemaliger SPD-Mitglieder einen neuen Ortsverband der Linkspartei gegründet hatten — hocherfreut über die aktuelle Entwicklung im Kreis Heinsberg.

Bei Vorstandsnachwahlen wurde für den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Kreisschatzmeister nun Peter Jung aus Übach-Palenberg mit großer Mehrheit gewählt.

Für die drei zu besetzenden Beisitzerpositionen wurden Annette Dahmen-Langela, Michelle Walter und Tobias Becker gewählt. Alle drei Wegbergerinnen und Wegberger erhielten 20 Ja-Stimmen ohne Gegenstimmen und Stimmenthaltungen.

Abschließend schloss sich der Kreisverband einem Antrag der AG Linke Rheinschiene an den Landesparteitag an, eine Konferenz zu linker Politik im ländlichen Raum durchzuführen.