Selfkant-Tüddern: Liegt Tüddern bald am Meer?

Selfkant-Tüddern : Liegt Tüddern bald am Meer?

Der Rosenmontagszug ist von jeher der Höhepunkt in der Karnevalssession der Tüdderner Witsemänn. In diesem Jahr feierten mehr als 1000 Karnevalsjecke in 35 farbenprächtigen Gruppen und Wagen. Aber was wäre Tüddern ohne seine Spontanfußgruppen? Sie stehen zwar nicht auf dem Meldebogen, aber sie sind das I-Tüpfelchen im Aufzug.

Die Narren reisten aus dem gesamten Selfkant an, um in Tüddern einen imposanten Straßenkarneval zu feiern. Unzählige Zuschauer aus nah und fern säumten wie immer die Tüdderner Karnevalsfan-Meile (Sittarderstraße), dabei sahen sie die Indianer aus Wehr in Kriegsbemalung.

Die Tüdderner Jungschützen führten bei angenehmen Temperaturen den Eisbären spazieren. Die Tüdderner Wattläufer glauben, dass Tüddern in der Zeit des Klimawandels 2011 zur Hafenstadt Tüddern werden könnte.