Gangelt: Leitpfosten und Maisstangen auf der Straße

Gangelt : Leitpfosten und Maisstangen auf der Straße

Unbekannte haben mitten auf einer Landstraße bei Gangelt ein gefährliches Hindernis platziert.

Laut Mitteilung von Dienstag fand die Polizei am Montagabend etwa 100 ausgerissene Maisstangen und darauf drei Leitpfosten auf der Fahrbahn der Landesstraße 227. Der Haufen sei etwa einen halben Meter hoch gewesen.

Ein Motorradfahrer konnte nur deshalb noch rechtzeitig bremsen, weil die Gefahrenstelle durch die Polizei abgesperrt worden war.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung