Kreis Heinsberg: Landrat einstimmig entlastet

Kreis Heinsberg : Landrat einstimmig entlastet

Einstimmig hat der Kreistag auf Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses und auf Vorschlag des Kreisausschusses beschlossen, die geprüfte Jahresrechnung 2008 zu verabschieden und zugleich dem Landrat Entlastung ohne Einschränkung zu erteilen.

Dr. Henning Herzberg von den Grünen, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses, bescheinigte Landrat Stephan Pusch, dass dieser das Zepter in den Kreistagssitzungen „mit Geschick und Humor” in der Hand gehalten habe.

Herzberg sagte zu seinem eigenen Ausscheiden aus dem Kreistag: „Der Wechsel gehört zur Demokratie.” Dies schaffe auch Platz für neue Ideen und frische Gedanken.