Selfkant: Kreisverkehr nimmt Form an

Selfkant : Kreisverkehr nimmt Form an

„Wir liegen gut in der Zeit und werden Ende März fertig sein”, sagt Wilfried Dohmen von gleichnamiger Baufirma.

Die Fertigstellung eines Kreisverkehrs zur Anbindung der ehemaligen Transitstrecke der Niederlande durch den Selfkant hindurch an das deutsche Straßennetz nimmt Form an. „Die arbeiten fast rund um die Uhr”, so die Anwohner. Günter Prahl vom Landesbaubetrieb NRW ist mit den Arbeiten sehr zufrieden. Von Saeffelen aus ist die Hälfte des Kreisverkehrs bereits sichtbar.