Kreis Aachen: Kreis erwirtschaftet einen Überschuss

Kreis Aachen : Kreis erwirtschaftet einen Überschuss

Trotz deutlich gestiegener Ausgaben für Sozialleistungen und Einbußen bei den Einnahmen im Bereich Rettungswesen wird der Kreis das Haushaltsjahr 2006 voraussichtlich mit einem Überschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt abschließen.

Die Verluste werden mehr als ausgeglichen durch höhere Einnahmen, unter anderem aus Beteiligungen. Im Vermögenshaushalt rechnet Landrat Carl Meulenbergh zudem mit einem Plus von knapp 730.000 Euro.