Kreis Heinsberg: Kreativ-Workshops im Begas-Haus in den letzten beiden Ferienwochen

Kreis Heinsberg : Kreativ-Workshops im Begas-Haus in den letzten beiden Ferienwochen

Das Museum Begas-Haus in Heinsberg bietet in den letzten beiden Ferienwochen zwei mehrtägige kostenlose Workshops an: Diese finden jeweils dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr statt und richten sich an Jungen und Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren.

Workshop 1 „Einfach Spitze“ ist vom 14. bis 17. August, Workshop 2 „Schwarz und Weiß“ ist vom 21. bis 24. August. Interessierte Kinder können an einem oder auch an beiden Workshops teilnehmen.

Mit verschiedenen Techniken und unterschiedlichen Materialien werden im Workshop „Einfach Spitze“ Rahmen und Randmuster für Stoffe oder Bilderrahmen gestaltet. Die Kinder können eigene Spitzenmuster entwerfen oder nach Musterbüchern arbeiten. Am letzten Tag findet dann eine kleine „Vernissage“ statt, zu der Eltern, Geschwister und Großeltern eingeladen sind, die geschaffenen Werke zu bestaunen.

In der letzten Ferienwoche findet der zweite Workshop statt, der sich mit „Schwarz und Weiß“ auseinandersetzt. Licht und Schatten, die Wahrnehmung von Hell und Dunkel und die Möglichkeiten, mit diesen beiden Farben eine große Palette an Grautönen herzustellen, sind Inhalt dieses Workshops. Die Arbeiten werden in der gemeinsam vorbereiteten „Vernissage“ am letzten Tag allen Verwandten vorgestellt.

Anmeldung unter info@begas-haus.de oder 02452/977690. Das Land NRW fördert mit dem Programm „Kulturrucksack“ attraktive, altersgemäße Kultur- und Bildungsangebote für die Altersgruppe von 10 bis 14 Jahren.

Das Begas-Haus unterstützt diese Initiative mit regelmäßig stattfindenden kostenlosen Kreativworkshops.