Kreis Heinsberg: Kradfahrer gegen die Frontscheibe geschleudert

Kreis Heinsberg : Kradfahrer gegen die Frontscheibe geschleudert

Ein schwer verletzter Kradfahrer ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Samstagmorgen bei auf der Landstraße 117 ereignet hat.

Beim Links-Abbiegen von der L 117 in den Grünen Weg erfasste der Wagen einer 19-jährigen Autofahrerin aus Erkelenz einen 39-jährigen Kradfahrer aus Hückelhoven, der auf der L 117 in Gegenrichtung unterwegs war.

Der Kradfahrer wurde gegen die Frontscheibe des Pkw geschleudert und dabei schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Das Krad wurde beim Unfall total beschädigt, der Pkw stark im Bereich der Beifahrerseite.