Kommunalpolitische Vereinigung aktiv

Kommunalpolitische Vereinigung aktiv

Kreis Heinsberg. Nicht nur im Kreis, sondern auch in den überörtlichen Gremien der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU sind die Vertreter aus dem Kreis aktiv.

So nahmen die Delegierten in „Sollstärke” an der Landestagung der KPV in Hamm und an der Bundesversammlung in Hamburg teil.

Im Kreis Heinsberg organisiert die KPV derzeit für ihre Mitglieder und weitere Interessierte auch im Vorfeld der anstehenden Haushaltsberatungen wieder ein Bildungsseminarseminar.

Neben den allgemeinen Fragen zu den kommunalen Haushalten soll in diesem eintägigen Seminar auch auf die Umstellung vom kameralistischen auf den doppischen Haushalt eingegangen werden. Von daher wird „Das neue Kommunale Finanzmanagement” ein zentrales Seminarthema sein.

Je nach Interessenlage wird das Seminar entweder vor Ort im Kreis Heinsberg oder zentral in der Landesgeschäftsstelle der KPV in Recklinghausen angeboten. Es soll zu Beginn dieses Jahres an einem Samstag durchgeführt werden.

Anmeldungen werden erbeten an Erwin Dahlmanns (Tel.02454/2468 oder 02452/101772) oder die Kreisgeschäftsstelle der CDU (Tel.02452/919910).