Kleine Feierstunde

Kleine Feierstunde

Brachelen (an-o) - Der Rat der Stadt Hückelhoven hat entschieden, die Sportanlage in Brachelen in Wilhelm-Over-Sportanlage umzubenennen. Hierdurch sollen die Verdienste von Wilhelm Over um den Ort Brachelen und um die Vereine gewürdigt werden.

Die Brachelener Ortsvereine, die diese Umbenennung beantragt haben, werden am Donnerstag, 19. Juni, um 11 Uhr diese Feier musikalisch gestalten. Bürgermeister Werner Schmitz wird im Beisein der Familie Over die offizielle Umbenennung vornehmen. Alle Brachelener Bürger sind zu dieser Feier eingeladen. Da Wilhelm Over über Jahrzehnte unter anderem auch dem SV Brachelen eng verbunden war, findet seit fünf Jahren ein Wilhelm-Over-Gedächtnisturnier für Ortsvereine und Gemeinschaften statt.

Dieses Turnier startet in diesem Jahr im Anschluss an die Feierlichkeiten und wird am Samstag mit den Endspielen seinen Höhepunkt haben. 13 Mannschaften haben für dieses Turnier, bei dem der Spaß im Vordergrund steht, gemeldet. Im Rahmenprogramm treten am Donnerstag um 12.30 Uhr die Alten Herren gegen eine Elf von Borussia Mönchengladbach an.